Neuen Lohn eintragen

Lehrer/in in Deutschland

Lehrer vermitteln Wissen und Fertigkeiten eines bestimmten Bereiches. Lehrer gibt es in allen Bereichen, die eine Ausbildung oder Spezialisierung in einer bestimmten Materie erfordern. Die Unterrichtskonzepte und die Wissensvermittlung unterscheiden sich gemäß des Lehrstoffes und der Schulen oder Einrichtungen an der sie unterrichten. Lehrer, die an Sonderschulen unterrichten, haben andere pädagogische Konzepte als Lehrer, die an allgemein höheren Schulen/Gymnasien, Volkshochschulen, Fahrschulen, Musikschulen oder Sprachakademien lehren. Kinder, Jugendliche oder Erwachsene zu unterrichten erfordern ebenfalls andere Kenntnisse und Fertigkeiten. Abhängig von der Lehreinrichtung und dem Unterrichtsstoff sind bestimmte Qualifizierungen erforderlich.

Jahresbrutto

Ø 45.269,23 EUR

Vollzeit (ab 30 Stunden pro Woche)

Ø 45.269,23 EUR

Alter 51,0 Jahre
Berufserfahrung 19,0 Jahre
Wochenarbeitszeit 40,5 Stunden
Urlaubstage 30,0 Tage
Anzahl Monatsgehälter 12

Zeichenerklärung

Bundesland/Kanton
Geschlecht
Qualifikation
Alter (in Jahren)
Berufserfahrung (in Jahren)
Wochenarbeitszeit (in Stunden)
Urlaubstage
Bruttojahreslohn

Bundesland

Alle Daten sind errechnete Durchschnittswerte.

Hessen 45,0 18,0 42,0 30,0 55.000,00
Nordrhein-Westfalen 57,0 20,0 39,0 30,0 35.538,46

Geschlecht

Alle Daten sind errechnete Durchschnittswerte.

männlich 51,0 19,0 40,5 30,0 45.269,23

Qualifikation

Alle Daten sind errechnete Durchschnittswerte.

Fachhochschule 57,0 20,0 39,0 30,0 35.538,46
Hochschule, Universität 45,0 18,0 42,0 30,0 55.000,00

Kaufkraft

Der Kaufkraft-Rechner zeigt Ihnen, was Sie in der Schweiz und in Österreich verdienen müssen, um Ihren jetzigen Lebensstandard in Deutschland zu halten.

  • Ø 45.269,23 EUR

    Deutschland

    Durchschnittlicher Jahres-Bruttolohn für Lehrer/in.

  • 77.862,74 CHF

    Schweiz

    Verhandeln Sie in der Schweiz dieses Gehalt um Ihren Lebensstandard halten zu können.

  • 46.505,17 EUR

    Österreich

    Verhandeln Sie in Österreich dieses Gehalt um Ihren Lebensstandard halten zu können.

Hinweis

Alle Angaben sind Schätzwerte und basieren auf dem weithin anerkannten Standard der Kaufkraftberechnung. Bitte beachten Sie, dass alle Angaben ohne Gewähr sind und teilweise deutlich von der Realität abweichen können.

Neuen Lohn eintragen