Papiertechnologe in Deutschland

Berufsbeschreibung Papiertechnologe

Der Papiertechnologe ist in der Papierindustrie tätig. Seine Hauptaufgabe besteht darin Maschinen, die zur Herstellung von Papier, Pappe, Karton und Zellstoff benutzt werden, zu bedienen, zu überwachen und instand zu halten. Weiterhin ist er für die Prüfung der Papierprodukte, Papiereigenschaften und der Überwachung der Produktion zuständig sowie für die Qualitätsprüfung der Maschinen und Papierfasern. Papiertechnologen arbeiten in der Papiererzeugung, der Zellstofferzeugung, der Produktherstellung, in der verarbeitenden Industrie oder im Großhandel.